Neu in der BIBLIOTHEK

Herzlich willkommen bei uns

Weltbürgerinnen und Weltbürgern („Association of World Citizens“ = AWC Deutschland e.V.).
Wir sind Teil der globalen Friedensbewegung und treten ein für eine gerechte Welt ohne Krieg, Gewalt und Ausbeutung.
Auf dieser Webseite finden sie viele Informationen über unsere Ziele, aber auch über unsere praktische Arbeit. Wir freuen uns über Kommentare, auch über Kritik, und beantworten gern Ihre Fragen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf – oder besser noch: Werden Sie Mitglied bei uns!
                                                         Dr. Till Bastian, 1. Vorsitzender

 

  Aktuell:

"Die Lust auf das Weniger"
– Was das heißen soll, wie das gehen mag > zum Webartikel
                mit Texten von Till Bastian und Ulrike Fokken [taz]
                                                             
      


Immer noch aktuell:

"Weltbürger*innen ins Museum?"       
> zum Webartikel

 

 Brief an unsere Interessentinnen und Interessenten:

Warum es heute so wichtig ist, aktiv weltbürgerlich zu handeln.
Weltbürgertum als Gegenpol zu Nationalismus und Intoleranz, zu Gewalt und Krieg – das ist eine Tradition, die sich seit über 500 Jahren durch die europäische Geschichte zieht. Ihren Auftakt bildete … > weiterlesen


 

Lesetipp:                  

       

                                               > neu: signierte Exemplare                         
   > Artikel zum Buch

 

Zur schnellen Information:
> unser Flyer

 

Grundlage unserer Arbeit:

ist die Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948, besser bekannt als

 

Und übrigens:

Guantanamo ist unverzeihlich - wie alle anderen Folterlager weltweit.

 

AWC Deutschland e.V. ist Mitglied bei:

< Klick auf das Logo

 

AWC Deutschland e.V. ist auch Mitglied bei:
  < Klick auf das Logo

Abolition 2000 setzt sich für die Abschaffung aller Atomwaffen ein. 

 

top

Seite drucken